Junioren

Manchmal sitzt man vor der Wurfkiste, und fragt sich, was nun?
Da ist ein Kätzchen dabei, welches vielleicht für die eigene Zucht interessant sein könnte.
Aber wann fällt man diese Entscheidung?
Jedenfalls behält man als Züchter auch mal Jungtiere, um zu beobachten, wie sie sich entwickeln.
Später entscheidet man sich, ob mit diesen Kätzchen weiter gearbeitet werden kann oder nicht.